Zwei lustige und kreative Tage im Haus der Volkskunst – Jugendleiter_innen auf Fortbildung

Am Samstag den 14.11.15 traf sich ein kleines aber feines Grüppchen Jugendleiter_innen in Frommern im Haus der Volkskunst um einen ganzen Tag mit dem Thema „Spiele, Spiele, Spiele“ zu verbringen. Und so wurde an diesem Tag das Augenmerk auf das praxisnahe Ausprobieren der Spiele gelegt. Dabei hatten die Jugendleiter_innen die Möglichkeit auch selbst Spiele anzuleiten und sich als Spielleiter_in zu üben. Denn das ist gar nicht so leicht: zunächst muss man sich Gehör verschaffen, dann die Kinder und Jugendlichen motivieren und natürlich alle Regel im Kopf haben. Weiterlesen auf der Seite der Albvereinsjugend