Grenzgänger: Zwischen Baden und Würtemberg unterwegs

Am Samstag, 2. April erleben wir auf einer Tagestour entlang der ehemaligen Grenze zwischen Baden und Württemberg ab Villingen-Schwenningen Geschichten und Geschichte. Zusammen mit der Jugend im Schwarzwaldverein entdecken wir Gemeinsamkeiten und Unterschiede der beiden Landesteile, spüren der Geschichte unseres Bundeslandes nach und wagen einen Blick in die Zukunft. Anmeldeschluss ist am 23. März. Nähere Infos gibt es hier. Weiterlesen auf der Seite der Albvereinsjugend