Die neue Bildungsreferentin stellt sich vor

Hallo zusammen,
von Mai 2016 bis März 2017 werde ich Katjas Elternzeitvertretung übernehmen, also auf der Jugendgeschäftsstelle als Bildungsreferentin und Jugendgeschäftsführerin tätig sein. Damit ihr auch wisst, wer da in diesem Zeitraum sitzt, möchte ich mich euch nun kurz vorstellen. Ich heiße Viola Krebs, bin 22 Jahre alt und komme ursprünglich aus Kirchheim unter Teck, wo ich bis 2012 zur Schule ging. Anschließend machte ich ein freiwilliges soziales Jahr in Reutlingen in einer Tagesgruppe mit verhaltensauffälligen Kindern von 6-13 Jahren. Danach begann ich in Tübingen ein Studium der Erziehungswissenschaft (mit dem Schwerpunkt Sozialpädagogik), das ich in diesem Jahr mit dem Bachelor of Arts abschließen werde. Weiterlesen auf der Seite der Albvereinsjugend

Soziales und demokratisches Handeln: Mitmachen und gewinnen!

Soziales und demokratisches Handeln ist eines der vier Leitbilder der Schwäbischen Albvereinsjugend. Wie setzt ihr dieses Leitbild in eurer Jugendarbeit um? Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Was bringt die Zukunft?

Sendet uns dazu einen Beitrag mit Text (max. eine DIN A4-Seite) und Bild(ern) (nur JPG ab 500 KB) bis 31.05.2016 an stufe@schwaebische-albvereinsjugend.de. Euer Beitrag wird in der nächsten Ausgabe der Stufe veröffentlicht.

Die Verfasser_innen der ersten zehn vollständigen Beiträge gewinnen je ein Exemplar von „Outdoor Kids: Praxishandbuch für Jugendgruppen“. Weiterlesen auf der Seite der Albvereinsjugend