Der neue Bildungsreferent stellt sich vor

Weiterlesen auf der Seite der Albvereinsjugend

Mein Name ist Andreas Stahl, ich bin seit Mitte Februar neuer Jugendbildungsreferent an der Seite von Katja Hannig.

 

Als gebürtiger Hohenloher bin ich Anfang des Jahres nach über 20 Jahren  in meine alte Heimat zurückgekehrt. 2017 war ich zusammen mit meiner Frau für ein Sabbatical in Südafrika. Im fernen Kapstadt bin ich auf die Jugendarbeit des Schwäbischen Albvereins aufmerksam geworden. Das Leitbild, die Schwerpunkte und die Möglichkeiten des naturnahen Lernens  haben mich sofort angesprochen und zur Mitarbeit motiviert.