Grenzgänger 3: Hier und jetzt und heute in Baden-Württemberg leben

07.07.2018, Singen

2-5_grenzgaenger3_640x480
„Wir können alles…“ sagt nicht nur eine Werbekampagne, sondern auch wir. Denn dass unser Land absolute Spitze ist, haben wir schon längst festgestellt.

Doch was birgt die Gegenwart an spannenden Themen? Wie steht es um unsere wirtschaftliche und politische Situation in diesen Zeiten und was macht die Baden-Württemberger so sympathisch? Im Hegau, am Südrand Baden-Württembergs, mit seinen vielen Exklaven und räumlichen Besonderheiten finden wir einen Raum mit einer Fülle an faszinierender Natur und bewegter Geschichte.

Als Höhepunkt werden wir auf einem der Kegel mit Aussicht über die ganze Region dann auch einen Blick in die mögliche Zukunft werfen.

Also seid dabei und lasst uns gemeinsam in unsere Gegenwart und offenen Perspektiven eintauchen und euch in die fantastische Natur im Süden unseres schönen Land entführen!

 

Teilnehmer_innen
4 – 15 Personen ab 18 Jahren

Preis
13 € / Mitglied 8 €

Leitung
Ramona Richert (Jugend im Schwarzwaldverein)
Matthias Schäfer (Schwäbische Albvereinsjugend)

Leistungen
• Tourenleitung
• Unfall- und Haftpflichtversicherung

Besonderer Hinweis
• Mittlere Kondition erforderlich

Anmeldeschluss
01.07.2018

Veranstalter
Schwäbische Albvereinsjugend und Jugend im Schwarzwaldverein

Anmeldung und AGB
www.jugend-im-schwarzwaldverein.de/jswv/anmeldung
Tel. 0761 3805320

Uhrzeit:
keine Angaben

Ort:
Hegau
Hohentwiel
78224 Singen


Lade Karte ...
zur Übersicht